Unter dem Motto „Welcome to Our Home“ kann man in diesem Jahr gemeinsam mit der American Indian Alaska Native Tourism Association (AIANTA) und sieben Partnern die Vielfalt amerikanischer Ureinwohner kennenlernen. Unter dem Kollektiv AIANTA stellen unter anderem die Chickasaw Nation, die Navajo Nation, elf Stämme aus Wisconsin und einige Stämme aus Alaska neue Unterkünfte, Touren und Ausstellungen im Brand USA Pavilion in Halle 3.1 an Stand 140 vor.

Read more at LifePR